Wie der Computer, so der Mensch: Upgrade von Körper und Geist

Um alte, überkommene Verhaltensweisen abzulegen, können wir uns ein Bild aus der alltäglichen Herausforderung mit Computern vor Augen führen: je länger ich einen Computer nutze, desto voller werden Zwischenspeicher und Festplatte. Zwar hilft es, Daten in der Cloud zu speichern – aber auch hier stoßen wir immer wieder an Grenzen …

Der Größte Life Hack Aller Zeiten

Als Life Hack werden im allgemeinen kleine Tricks bezeichnet, die spezifische Aufgaben des täglichen Lebens einfacher lösen lassen. Bekannte Beispiele sind das geschickte Falten von Oberhemden in Koffern, um sie knittefrei im Hotelzimmer aufhöngen zu können, oder das wirklich super-einfache Entfernen des Kerns einer Avocado. Der größte Life Hack aller …

Kleiderschrank der Konventionen

Der Mensch ist dasjenige Säugetier, das am längsten für seine Entwicklung benötigt. Während einige Tierarten bereits Stunden oder Tage nach der Geburt für ihr Überleben wesentliche Verhaltensweisen erlernt haben, müssen Menschenbabies jahrelang gefüttert, gewickelt und getragen werden.Typischerweise werden Menschen rund um ihr zwanzigstes Lebensjahr flügge und verlassen das elterliche Nest …

Mentale Morgentoilette

Ein essentielles Kulturelement vieler Bevölkerungsgruppen ist die tägliche Körperhygiene: nach dem Aufstehen putzen wir uns die Zähne, waschen oder duschen uns, cremen uns ein und sorgen mit Deodorants und Parfums für ein frisches Dufterlebnis. Anschließend bemühen wir uns durch geschickte Kleiderauswahl während des Tages eine gute Figur abzugeben. Während wir …

Wie funktioniert Lernen?

Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir uns etwas merken wollen? Warum können wir uns bestimmte Dinge besser merken als andere? Und wie können wir unserem Gedächtnis Beine machen? In diesem Video kommen wir der Antwort näher.

UPGRADE FÜR KÖRPER UND GEIST

Höhere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit durch Neuprogrammierung Das Ausschöpfen der eigenen Potenziale – in körperlicher wie in intellektueller und geistiger Hinsicht – stellt für viele ein schier unerreichbares Ziel dar, dessen Erreichung nur wenigen Menschen vergönnt zu sein scheint. Dabei steht diese Möglichkeit jedem von uns zur Verfügung. Wir benötigen nur …

Weniger Stress und höhere Sozialkompetenz

Mindfulness und Meditation können eine Veränderung der Hirnstruktur – Neuroplastizität – bewirken und somit den Erwerb neuer sozialer Fähigkeiten ermöglichen – so die Ergebnisse einer neuen Studie des Forschungsteams um Tania Singer am Max Planck Institut für Kognition- und Neurowissenschaften in Leipzig. Das menschliche Gehirn ist in der Lage, sich …

Videospiele – Der Weg zum maßgeschneiderten Neurofeedback

Neurofeedback hat gänzlich ohne Gabe von Medikamenten erstaunliche Resultate im Bereich psychologischer Beschwerdebilder wie Depression, ADHS/ADS, Epilepsie und dergleichen mehr erzielt und zieht zunehmend Interesse auf sich. Die Besonderheit ist, dass Neurofeedback sowohl als technisch versierter Ansatz, als auch als ganzheitliche Therapieform zu überzeugen weiß. Gerade diese Kombination legt nahe, dass man mithilfe …

Formen der Meditation

Traditionell wird Meditation mit fernöstlichen religiösen Lehren und Praktiken in Verbindung gebracht. Während in westlichen Religionen eine Gottheit im Zentrum steht, rücken Lehrtraditionen wie Buddhismus oder Daoismus den einzelnen Menschen in den Vordergrund, der die bereits in ihm wohnende Göttlichkeit erkennen kann. Dabei hilft ihm Meditation, die wiederum unterschiedliche Formen …