Basierend auf der Kombination aus im REWIRE Team vorhandenen langjährigen praktischen Erfahrungen mit Meditationstechniken und den theoretischen Erkenntnissen aus wissenschaftlich fundierten Studien haben wir die Daily Upgrade Meditation entwickelt.

Das REWIRE Daily Upgrade besteht aus den zwei Meditationsmodulen Cleaning und Transformation, die idealerweise abwechselnd jeweils morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Beide Module nehmen jeweils etwa 15 Minuten Zeit in Anspruch. REWIRE Daily Upgrade ist unser Vorschlag, jeden Tag insgesamt eine halbe Stunde Ihrer Zeit in die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit zu investieren. Die Aufteilung in zwei vom Ansatz her unterschiedliche Meditationstechniken unterstützt die Verbundenheit und Wechselwirkungen von Körper und Geist. Ihre Anwendung kann im Detail individualisiert werden – etwa wenn es darum geht, wann genau meditiert wird, oder welche Transformationstechniken angewendet werden. Wir empfehlen jedoch, beide Module täglich und ihrer Struktur nach wie von uns beschrieben durchzuführen.

Warum Meditation?

Während in der westlichen Welt Meditation lange als wirkungslose Esoterik angesehen wurde, belegen seit etwa 15 Jahren Erkenntnisse auf Basis wissenschaftlich fundierter Studien diverse positive Wirkungen durchgeführter Meditationstechniken in körperlicher und geistig-mentaler Hinsicht. Bei Interesse zur Wirksamkeit von Meditation empfehlen wir folgende Lektüre:

Brain2Brain

Buddha‘s Brain

Train Your Mind – Change Your Brain

Die Glückshypthese

Ihren Zeiteinsatz von insgesamt 30 Minuten pro Tag werden Sie rasch als wertvolle Investition beurteilen: durch die oben genannten positiven Wirkungen erfahren Sie sehr schnell eine höhere Gelassenheit, weniger Stress, mehr Energie den Tag über und das Gefühl, Ihr Leben besser im Griff zu haben. Das ‚Dafür-habe-ich-keine-Zeit-Argument’ gilt nicht, weil Ihr Nutzen deutlich höher ist als Ihre Investition. Vergleichen Sie es einfach mit einem guten Investment in eine Immobilie – trotz systematischer Aufwände für Instandhaltung, usw., sind Sie mit dem Gesamtergebnis hochzufrieden, weil Sie eine ansehnliche Rendite mit einem sicheren Investitionsobjekt erzielen.

REWIRE Daily Upgrade Meditation

Warum täglich?

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wir alle wissen nur zu gut, wie stark Routinen unseren Alltag bestimmen (hinterfragen Sie allein die Wortbedeutung von „Alltag“). Diese Gewohnheiten haben lebensnotwendig oder gar -rettende Funktionen, andererseits limitieren sie uns, indem wir immer wieder auf dieselben Verhaltensweisen zurückgreifen und uns daher nicht weiterentwickeln. Wollen wir uns also ändern, verbessern und weiterentwickeln, müssen wir – idealerweise auf der Basis eines neuen Realitätsmodells – unserem Leben eine neue Verhaltensweise so hinzufügen, dass sie zu einer Gewohnheit wird. Wenn wir die Meditation in unseren täglichen Rhythmus integrieren, wird sie aller Erfahrung nach relativ schnell zu einem unverzichtbaren lieb gewonnenen Bestandteil unserer Tagesroutine. Fragen Sie gern Freunde, die meditieren. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden sie diese Erfahrungen bestätigen.

Warum zwei Module?

Grundsätzlich kann zwischen zwei Meditationsformen unterschieden werden: das „Herunterfahren“ des Geistes und Erreichen einer gedanklichen Leere, sowie die Fokussierung auf ein oder mehrere konkrete Lebensaspekte, wie beispielsweise Altruismus. Auf Basis unserer Erfahrungen schlagen wir die Kombination aus der „Entleerung“ bzw. „Reinigung“ des Geistes und einer kraftvollen positiven Visualisierung der auf eigenen aktualisierten Realitätsmodellen fußenden Zukunftsvorstellungen vor. Diese Kombination stärkt zum einen die Einheit und das Zusammenspiel von Körper und Geist – zum anderen ermöglicht sie uns, aktuelle konkrete und wichtige Erlebnisse oder Vorhaben  in unsere Meditation zu integrieren und damit zu optimieren.

Im nächsten Beitrag beschäftigen wir uns im Detail mit der Daily Upgrade Meditation und wie sie durchgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.